Kochbücher

Buchumschlag Rosenstein

Werner Klein - Alfred Niethammer | Des Raben rabenschwarze Kochgeschichten
aufgelesen in einem schwäbischen Wirtschäftle
In neuer Auflage und in grösserem Format, mit zahlreichen Illustrationen von Gisela Pfohl
ISBN 978-3-943688-00-9

90 Seiten, 23 cm x 23 cm,  Hardcover, € 22.80 [D]
NiKROS Verlag Ludwigsburg

Buch bestellen
Das schwäbische Verhältnis zur Küche ist von einzigartiger Natur. In ihm kreuzen sich äußerste Sparsamkeit und geschickt verborgene, aber genussvoll gelebte Schlemmerei.
Ihre Küche hat eine reiche Tradition und „schleckig“ wie sie sind, legen Schwaben in jeder Hinsicht höchsten Wert auf Qualität. Grundsätze, auf denen auch der vorzügliche, weit über die Landesgrenzen hinaus klingende Ruf zahlreicher schwäbischer Spitzenköche gründet. Die heimischen Erwartungen an ein schlichtes Kartoffel- oder Sauerkrautgericht sind ebenso hoch wie jene an den festtäglichen Braten.
Als weiser Rabe hat Alfred Niethammer den Schwaben mit viel Humor und Sachverstand in die Töpfe und tief in die kulinarische Seele geschaut. Seine Gedichte und Aphorismen werden jedes Tischgespräch nachhaltig beleben. Denn Humor, trocken wie guter Weißwein, ist des Schwaben zweite Lebensfreude, zwischen zwei Bissen gewissermaßen, oder davor oder hinterher.
Das vorliegende Kleinod schwäbischer Küchen- und Lebenskunst darf mit seinen herzhaften Gerichten, der würzigen Extraprise feinen schwäbischen Humors und den federsträubenden Zeichnungen von Gisela Pfohl als unverzichtbares Standardwerk gelten
und wird selbst verwöhnte Küchen schmücken und bereichern.
 

DAS tolle Geschenk für Schwaben und Nicht-Schwaben, für Küchenbegeisterte genauso wie für hartgesottene Küchenmuffel!